Koch Schuhe - Gerald Koch

Koch Schuhe - Gerald Koch Koch Schuhe - Gerald Koch Koch Schuhe - Gerald Koch Koch Schuhe - Gerald Koch Koch Schuhe - Gerald Koch Koch Schuhe - Gerald Koch Koch Schuhe - Gerald Koch Koch Schuhe - Gerald Koch Koch Schuhe - Gerald Koch

Unser Angebot

Schuhpflege und Zubehör


Wir führen hochwertige Schuhpflegemittel der Marken Collonil und Atsko, sowie Schuh-Einlagen, -Strecker, -Bänder in verschieden Längen und Farben von Bama und Kordelbänder für Wanderschuhe in Erstausrüsterqualität.

Einlagen:

  • Thermoeinlagen Marke Bama
  • Sporteinlagen Lowa, Meindl,
  • Ersatzeinlagen für Wechselfußbettpantoffel der Marken
  • Hickersberger, Fidelio, Birkenstock und Hartjes.

Schuhpflegetips:

Salzränder: was tun bei Salzflecken?

Salzränder sind aufgrund der Salzstreuung auf Gehsteigen und Straßen im Winter kaum zu verhindern. Sie entstehen durch Feuchtigkeitseinwirkung auf das Leder und lassen am besten mit einer gründlichen Imprägnierung zum Bsp. mit dem Collonil Water-Stop Spray verhindern.

Entfernt werden können sie am besten mit dem Collonil Soft Gum. Einem Reinigungswürfel zur Trockenreinigung für feine Glattleder.

Nubuk und Velourleder: eigener Look – eigene Pflege

Velourlederschuhe benötigen eine intensive Grundimprägnirung. Tipp: vor der Imprägnierung mit einer Crepp-Bürste oder Schleifwürfel reinigen bzw. aufrauen. Flecken können auch durch auswaschen mit Wasser oder leichten Seifenlauge entfernt werden.

Gegebenfalls können Sie eine Farbauffrischungen mit Collonil Velour-Farbsprays oder Tinktur in passender Farbe vornehmen.

Wanderschuhe: gepflegt über Stock und Stein

Wanderschuhe sollten nach Gebrauch immer gut auslüften und austrocknen – Innensohle herausnehmen. Verschmutze Schuhe mit einer Bürste und mit warmen Wasser reinigen. Imprägnierung nach dem reinigen auf das feuchte Leder auftragen.

Schuhe niemals auf oder unter der Heizung trocknen oder in die die pralle Sonne stellen. Rissiges und brüchiges Leder ist die Folge!

Weitere Tips: Gönnen Sie Ihrem Lieblings Schuhen eine Ruhepause von mindestens 24 Stunden. In dieser Zeit können sie die aufgenommene Feuchtigkeit wieder abgeben.

Damit Ihre Schuhe in Top-Form bleiben, sollten sie stets auf gut sitzenden Schuhstreckern ausruhen dürfen.

 

Schuhpflege und Zubehör Schuhpflege und Zubehör
Schuhpflege und Zubehör

 

Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Für nähere Informationen lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten.